HANDSTAND - COACHING

Wieso den Handstand üben?

 

Es gibt Dinge im Leben, die muss man nicht können. Ganz viele eigentlich: Auf einen Baum klettern, Altgriechisch verstehen, einen Motor zusammenbauen, Computergames programmieren, den perfekten Zopf backen oder eben einen Handstand stehen. Gratulieren, wenn du was davon kannst, einen besseren Mensch wirst du dadurch aber nicht. Wieso also sollten wir unsere kostbare Zeit damit verbringen, irgendwas zu üben, was uns weder zu einem besseren Menschen macht, noch zu unseren Grundlegenden "good-to-knows" (wie zum Beispiel Feuer machen, Zähne putzen und zuhören können) gehört?

 

Sagen wir's mal trivial: Der Weg ist das Ziel. Und wieso? Weil wir auf dem Weg verschiedenen Stationen begegnen, die uns ganz viel Aufschluss über unser Denken, Fühlen und Handeln geben. Irgendwann kommt jede*r an den Punkt, wo die ganze Sache schwierig wird, wo Zweifel aufkommen oder es vielleicht sogar einen Rückschlag zu verkraften gibt. Und das Spannende ist dann zu schauen, wie wir mit diesen Hindernissen klar kommen...

 

Also eher ein Selbstfindungstrip als irgendwas anderes. Denn am Ziel angekommen, wirst du nichts finden, was du vorher nicht auch schon hattest.

 

Den Handstand zu üben, baut eine unheimliche Kraft auf. Es braucht Tapas, Disziplin, einen starken Willen, über deine Ängste und Zweifel drüber zu steigen - aber es lohnt sich!

 

Das Handstandtraining macht dich körperlich fit, verbindet dich energetisch mit deiner inneren Stärke und hilft deinem Mind, sich besser zu konzentrieren.

 

Wichtig: 

Ich bin jederzeit für dich da und helfe dir, dein Ziel zu erreichen. Die Übungen musst du jedoch selber machen :) Das bedeutet auch, dass du mit dir ein Commitment eingehst und dich in Abhyasa übst: never give up! 

 

Und vielleicht fast noch wichtiger:

Ob du nun den Handstand kannst oder nicht, ist egal. Hab Spass am Üben! Fordere dich heraus aber mach deine Zufriedenheit nicht davon abhängig. Und das ist die andere Seite von Abhyasa: Vairagya, Gleichmut. 

  

Melde dich, falls du noch Fragen hast!

 



Contact

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.